Siddhi Räuchermischung Rosenquarz 432 Hz

Home/Räucherwerk/Räuchermischungen mit Nano Frequenz Kristallen/Siddhi Räuchermischung Rosenquarz 432 Hz

Siddhi Räuchermischung Rosenquarz 432 Hz

14,90 29,90 

6 vorrätig

100% natürliches, pures Räucherwerk mit Nano Frequenz Kristallen

Beschreibung

Siddhi Räuchermischung Rosenquarz 432 Hz

Namensgeber für diese Räucherwerk-Serie ist das Sanksrit-Wort “Siddhi”, welches mehrere Bedeutungen hat. Übersetzt kann es als Vollkommenheit, übernatürliche Kraft, Vollendung oder Heilung werden. 

Was unterschiedet diese Mischung von anderen Räuchermischungen?
Einzigartig ist die Kombination von Räucherwerk mit Nanofrequenzkristallen, die die Wirkung unglaublich verstärken. Die Nanofrequenzkristalle wurden direkt dem Räucherwerk beigefügt. Zusätzlich befindet sich im Glas eine kleine Phiole, die mit Wasser, Nanofrequenzkristallen und Rosenquarz gefüllt ist. Dadurch, dass die Nanofrequenzskristalle im Wasser sind, können sie ständig an das Räucherwerk im Glas die Schwingung abgeben.

Warum gibt es auch eine Variante ohne Phiole?
Wenn Sie diese Räuchermischung zum ersten Mal kaufen, empfehlen wir ausdrücklich, die Variante inklusive Phiole zu wählen. Da sich diese aber im Gegensatz zum Räucherwerk nicht verbraucht, geben wir Ihnen die Möglichkeit, weitere Gläser ohne Phiole zu bestellen – da Sie diese ja bereits haben und selber in das Glas mit dem Räucherwerk geben können.

Wofür wird die Phiole verwendet?
Primär dient die Phiole der dauerhaften Energetisierung des Räucherwerks. Sie können das Ergebnis der Räucherung verstärken, indem Sie währen des Räucherns die Phiole in einer Hand halten. Wenn Sie das Räucherwerk verbraucht haben, können Sie die Phiole auf verschiedene Arten nutzen, zB als Kraftspender im Alltag,…. 

Göttliche Liebe – Glückseligkeit – Harmonie – Dankbarkeit – Freude – Ananda – Mitgefühl – Innere Ruhe

100% natürliches, pures Räucherwerk mit: 

  • Weihrauch India
  • Sandelholz
  • Tulsi
  • Rose
  • Jasmin  
  • 432 Hz Rosenquarz-Nanofrequenzkristallen 

Inhalt: 60 ml im Glas
Hergestellt und abgefüllt im LEBENS-QI Gänserndorf

Wie werden die Räuchermischungen verwendet?
Räuchern mit Kohle:

Bei dieser Methode entsteht sehr viel Rauch. Sie benötigen eine feuerfeste/hitzebeständige Schale, Räucherkohle und Sand. Die Schale mit Sand füllen, Kohletablette an einer Kerzenflamme mithilfe einer Räucherzange entzünden. Hochkant in den Sand stecken und warten, bis die Kohle durchgezündet hat, danach umlegen. Sobald der Rand der Kohle eine weiße Aschenschicht hat, kann eine kleine Menge Räucherwerk auf die Kohle gelegt werden. Sofort steigen große Rauchmengen auf. Daher sollten Sie unbedingt nach dem Räuchern gut lüften.
Räuchern mit Stövchen:
Dies ist eine wesentlich sanftere Methode des Räucherns. Sie benötigen ein Stövchen mit feinmaschigem Sieb/Gitter und ein Teelicht. Das Teelicht entzünden, in das Stövchen stellen und etwas Räucherwerk auf das Sieb streuen, fertig. Es entsteht viel weniger Rauch als bei der Verwendung von Kohle. Achtung: Die Stövchen werden gewöhnlich sehr heiß, daher sind sie weniger gut zum “Ausräuchern” geeignet, wenn man von einem Raum zum nächsten gehen möchte. Stövchen sind perfekt zur lokalen Nutzung anstelle von Räucherstäbchen. 

Zusätzliche Information

Varianten

Mit Phiole, Ohne Phiole

Das könnte dir auch gefallen …

  • In den Warenkorb Details
  • Ausverkauft

    Räucherstövchen “Blume”

    18,50  inkl. MWSt.
    Details